Aktuelle Nachrichten

Die neuesten Nachrichten von Landkreis Reutlingen

Filtern

Zurücksetzen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 20.05.2022, 10:03 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Baugenehmigung für Neubau des Landratsamts erteilt

Die Baugenehmigung für das neue Verwaltungsgebäude des Landratsamts Reutlingen wurde durch die Stadt Reutlingen kürzlich erteilt. Damit können die Bauarbeiten auf dem Gelände zwischen Stuttgarter Straße und Karlsstraße beginnen. Zuvor war das Bebauungsplanverfahren positiv abgeschlossen worden, der Gemeinderat der Stadt hatte dem B-Plan am 12. April 2022 zugestimmt. Der Durchführungsvertrag mit der Stadt Reutlingen wurde ebenfalls bereits geschlossen.

Derzeit laufen noch die vorbereitenden Maßnahmen für den Baubeginn des neuen Landkreisgebäudes. Diese umfassen aktuell den Rückbau alter Fundamente und Stützwände und das weitere Freimachen des Grundstücks für die in den kommenden Wochen beginnenden Tiefbauarbeiten. Zunächst wird der Baugrubenverbau zur Sicherung der Baugrube und der angrenzenden Grundstücke erfolgen. Dazu werden mit Bohrgeräten senkrechte Pfähle in das bestehende Erdreich eingebracht. Mit einem Baggerbiss soll die Baustelle Anfang Juni offiziell feierlich eröffnet werden.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 20.05.2022, 05:33 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Landkreis unter Klimaschutz-Champions in Baden-Württemberg

Am 18. Mai 2022 wurden in Reutlingen Kommunen für ihre Klimaschutzarbeit ausgezeichnet. Staatssekretär Dr. Andre Baumann verlieh 27 Kommunen in Baden-Württemberg den European Energy Award (eea). Die europäische Auszeichnung würdigt Städte, Gemeinden und Landkreise, die ihre Klimaschutzaktivitäten systematisch vorantreiben und unabhängiger von fossilen Energien werden.

Auch der Landkreis Reutlingen wurden mit dem eea ausgezeichnet. Die Verleihung zeigt die hervorragende Klimaschutzarbeit der letzten Jahre. Der Landkreis spielt mit einer eea-Gold-Auszeichnung in der Klimaschutz-Champions League: Er gehört zu den besten baden-württembergischen Landkreisen und liegt deutschlandweit an Platz fünf. Landrat Dr. Fiedler ist begeistert über den Erfolg: „Die Klimaschutzarbeit der letzten Jahre trägt nun Früchte. Seit dem Start des eea wurden über 200 Klimaschutz-Projekte durchgeführt beziehungsweise sind in dauerhafter Bearbeitung.“

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.05.2022, 15:20 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 13. Mai 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 95.571 (+ 1.282 zum 06.05.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 93.866

Genesen in %: 98,69 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 1.250

Todesfälle: 455

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 15 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 14 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Damit befinden sich 16 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich 14 Patienten auf Normalstation und zwei Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 11.05.2022, 12:53 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfaktionen am Wochenende werden fortgesetzt

Die bekannten Impfangebote freitags am Marktplatz und sonntags an der Kreuzeiche in Reutlingen werden aufgrund anhaltender Nachfrage zunächst bis Ende Mai fortgesetzt.

Entsprechend werden Impfungen am 13., 20. und 27. Mai 2022 jeweils von 15 bis 18 Uhr am Marktplatz 14 angeboten. Zudem besteht am 15., 22. und 29. Mai 2022 die Möglichkeit, von 13 bis 16 Uhr am Stadion an der Kreuzeiche eine Impfung zu erhalten.

Die Impfungen führt an beiden Impfstützpunkten das mobile Impfteam des Landkreises durch. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Zu Verfügung stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Neben Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen werden an allen Terminen auch Impfungen für Kinder in der Altersgruppe von fünf bis elf Jahren angeboten.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 09.05.2022, 06:59 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Landratsamt am 11. Mai wegen Personalversammlung teilweise geschlossen

Am Mittwoch, 11. Mai, sind die Dienststellen des Landratsamtes Reutlingen wegen einer Personalversammlung vormittags nicht erreichbar.

Auch die Kfz-Zulassungsbehörde in Reutlingen und Münsingen sowie die Führerscheinstelle in Reutlingen bleiben vormittags geschlossen. In Reutlingen haben die Schalter der Kfz-Zulassungsbehörde einschließlich des Händlerschalters von 13.00 Uhr bis 15 Uhr geöffnet.

Eine Terminreservierung ist online unter www.kreis-reutlingen.de möglich.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 06.05.2022, 15:38 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 06. Mai 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 94.289 (+ 1.315 zum 29.04.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 91.172

Genesen in %: 97,16 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 2.663

Todesfälle: 454

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 13 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und und 23 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Damit befinden sich 21 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich 20 Patienten auf Normalstation und ein Patient auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 02.05.2022, 11:32 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Bauarbeiten an der K 6720 zwischen Rommelsbach und Sickenhausen

Im Zuge der Belagssanierung zwischen Rommelsbach und Sickenhausen hat die Kanalsanierung am Montag, 25. April 2022 begonnen.

Am Mittwoch, 4. Mai 2022 wird der Verkehr für den nächsten Bauabschnitt umgestellt. Die Kanalerneuerung von der K 6722 Zufahrt nach Sickenhausen bis zum Ortseingang nach Rommelsbach wird voraussichtlich bis zum 27. Mai 2022 andauern. Während dieser Zeit ist die K 6720 ab der Zufahrt Sickenhausen bis zum Orteingang Rommelsbach voll gesperrt. Die Zufahrt zur B 464 ist aus Richtung Sickenhausen und aus Richtung Altenburg frei befahrbar.

Die überörtliche Umleitung erfolgt während der Vollsperrungen von Rommelsbach Stadtmitte Kreisverkehr in Richtung Reutlingen und über die B 464 bis zum Anschluss nach Sickenhausen / Altenburg. In Gegenrichtung wird der Verkehr entgegengesetzt geleitet.

Weitere Informationen unter dem nachfolgenden Link.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 29.04.2022, 15:37 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 29. April 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 92.974 (+ 1.671 zum 22.04.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 87.251

Genesen in %: 94,30 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 5.271

Todesfälle: 452

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 30 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und und 34 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 3 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 31 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich 29 Patienten auf Normalstation und 2 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 29.04.2022, 15:33 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Kaffee mit Archivar*in: Neues Beratungsangebot des Kreisarchivs

Am 4. Mai startet mit „Kaffee mit Archivar*in“ ein neues Beratungsangebot des Kreisarchivs Reutlingen im Kultspace Münsingen. Geschichtsinteressierte Bürgerinnen und Bürger können sich einen halbstündigen Einzeltermin für eine ganz individuelle Beratung durch eine Archivarin oder einen Archivar buchen.

Am Mittwoch, 4. Mai, von 14:30 bis 16 Uhr berät Kreisarchivleiter Dr. Marco Birn, am Donnerstag, 9. Juni, von 15 bis 17 Uhr Kreisarchivarin Annette Bidlingmaier.

Bei einer leckeren Tasse Kaffee in Wohnzimmeratmosphäre können Interessierte mit einer Archivarin oder einem Archivar sprechen und alle Fragen rund um ihre persönliche Familienforschung stellen. Die beratenden Archivare unterstützen gerne auch beim Entschlüsseln alter Handschriften und geben Lesehilfe.

Mehr Informationen & Anmeldung:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 29.04.2022, 15:13 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Modellprojekt in Hülben: Der Aktivierende Hausbesuch

Wer in Bewegung bleibt, tut seinem Körper und Geist etwas Gutes: Das gilt in jeder Lebensphase. Doch nicht immer können Menschen bis ins hohe Alter an Bewegungsprogrammen außerhalb der eigenen vier Wände teilnehmen - genau hier setzt der Aktivierende Hausbesuch an. Ziel des Angebots ist es, die Alltagsmobilität von Personen, die ihr Haus bzw. ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, zu fördern und zu erhalten.

Der Aktivierende Hausbesuch startet nun als Modellprojekt in der „Gesunden Gemeinde“ Hülben. Der DRK-Ortsverein Hülben setzt das Angebot vor Ort in Kooperation mit dem Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ sowie mit der Geschäftsstelle der Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis Reutlingen um.

Die Besuche sind für die Seniorinnen und Senioren kostenfrei. Wer möchte, kann einen kleinen Spendenbetrag zahlen.

Mehr Informationen & Anmeldung:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 28.04.2022, 15:45 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Neue Führungen auf dem Komposthof

Am Dienstag, 3. und 17. Mai 2022, jeweils um 17 Uhr lädt der Landkreis Reutlingen noch einmal zu Führungen auf dem Komposthof ein. Zu Beginn der Gartensaison und der Wachstumsperiode ist eine ausgewogene Nährstoffversorgung der Pflanzen besonders wichtig. Dies ist genau der richtige Anwendungszeitpunkt von Kompost als Dünger und Bodenverbesserer.

Wie aus Bioabfall wertvoller Kompost gemacht wird, erklärt ein Abfallberater des Landkreises Reutlingen direkt vor Ort auf dem Komposthof in Pfullingen. Neben vielen Informationen und praktischen Tipps erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der etwa einstündigen Führung auch eine kleine Kompostprobe.

Da die Teilnehmerzahl pro Führung auf zwölf begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Mehr Informationen & Möglichkeit zur Anmeldung:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 25.04.2022, 06:11 Uhr

Veröffentlicht von Karin Kuhn-Schmidgall

Neue Tour Problemstoffmobil

Die nächste Tour des Problemstoffmobils im Entsorgungsgebiet des Landkreises Reutlingen findet von Samstag 7. Mai bis Freitag 24. Juni statt. Ausgenommen sind die Städte Reutlingen, Metzingen und Pfullingen mit eigener Schadstoffentsorgung.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 25.04.2022, 05:42 Uhr

Veröffentlicht von Karin Kuhn-Schmidgall

Zensus 2022 – Der Landkreis Reutlingen startet in die Haushaltsbefragung

Der Zensus 2022 ist eine von Anfang Mai 2022 bis Ende Juli 2022 in Deutschland geplante Volkszählung, mit der Bevölkerungs- sowie Wohnungsdaten gewonnen werden. Die Europäische Union verpflichtet ihre Mitgliedstaaten alle zehn Jahre einen Zensus durchzuführen.
In Baden-Württemberg werden etwa 1,7 Millionen Personen in privaten Haushalten befragt. Für die Befragten besteht dabei eine gesetzlich festgelegte Auskunftsplicht. Alle gewonnenen Daten unterliegen strengster Geheimhaltung und sind sicher verschlüsselt.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 22.04.2022, 15:25 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 22. April 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 91.303 (+ 3.085 zum Mi., 13.04.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 84.618

Genesen in %: 93,14 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 6.236

Todesfälle: 449

Kreiskliniken Reutlingen:
Seit Mittwoch, 13. April 2022, wurden 44 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und und 51 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Sieben Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 38 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich 37 Patienten auf Normalstation und ein Patient auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 22.04.2022, 13:48 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Boys' Day: Ausbildung in der Hauswirtschaft

Mit dem Jungen-Zukunftstag, kurz Boys‘ Day, sollen traditionelle Rollen- und Berufsbilder aufgebrochen werden. Das Berufsfeld Hauswirtschaft ist z.B. vorrangig von Frauen besetzt. Beim Boys‘ Day des Kreislandwirtschaftsamtes am Donnerstag, 28.04, stellen daher Hauswirtschafter ihren beruflichen Alltag mit vielseitigen Einsatzgebieten vor. Die Veranstaltung findet online statt, los geht es um 12 Uhr.

Die rund einstündige Veranstaltung steht nicht nur Schülern, sondern auch allen interessierten Schülerinnen offen. Sie sind herzlich eingeladen, sich zum Arbeitsalltag in der Hauswirtschaft zu informieren und Einblicke in die vielseitigen Aufgabengebiete des Arbeitsbereichs zu bekommen. Zudem gibt es Informationen über freie Ausbildungsplätze in der Hauswirtschaft und den Ablauf der Berufsausbildung.

Anmeldungen zu der kostenfreien Veranstaltung sind beim Kreislandwirtschaftsamt bis Mittwoch, 27. April 2022, unter 07381 9397-7341 oder landwirtschaftsamt@kreis-reutlingen.de möglich.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 20.04.2022, 12:03 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Kanalsanierung K 6720 zwischen Rommelsbach und Sickenhausen

Im Zuge der Belagssanierung zwischen Rommelsbach und Sickenhausen beginnt ab Montag, 25. April 2022, die Kanalerneuerung zwischen der Zufahrt B 464 und der Zufahrt nach Sickenhausen. Die Kanalarbeiten in diesem Bereich dauern voraussichtlich 14 Tage.

Während dieser Zeit ist die K 6720 zwischen der Zufahrt B 464 und der Zufahrt Sickenhausen voll gesperrt. Die Zufahrt zur B 465 aus Richtung Altenburg ist frei befahrbar. Die K 6720 und K 6722 Rommelsbach nach Sickenhausen sind ebenfalls frei befahrbar.

Die Kanalsanierungen werden sukzessiv bis zum Ortseingang Rommelsbach fortgeführt. Im nachfolgenden Bauabschnitt wird die Verbindung Rommelsbach bis zur Zufahrt Sickenhausen gesperrt. Hierüber wird das Landratsamt wieder im Vorfeld informieren.

Informationen zur Umleitung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 20.04.2022, 10:30 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfmöglichkeiten am Wochenende

In Reutlingen wird am Wochenende nach einer kurzen Unterbrechung über die Osterfeiertage wieder geimpft. Am Freitag, 22. April 2022, ist der Impfstützpunkt am Markplatz von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Am Stadion an der Kreuzeiche werden am Sonntag, 24. April 2022, von 13 bis 16 Uhr Impfungen angeboten. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage wird dieses Impfangebot - freitags am Marktplatz und sonntags an der Kreuzeiche - bis Mitte Mai fortgesetzt.

Die Impfungen führt an beiden Impfstützpunkten das mobile Impfteam des Landkreises durch. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Zu Verfügung stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Neben Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen werden an allen Terminen auch Impfungen für Kinder in der Altersgruppe von fünf bis elf Jahren angeboten.

Mehr Informationen zum Impfangebot der kommenden Wochen:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 20.04.2022, 08:46 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Digitale Archivsprechstunde zu Personenstandsregistern

Wer sich für die Geschichte seiner Vorfahren interessiert, weiß oftmals nicht, wie er an die dafür notwendigen Informationen bei Behörden und Archiven gelangt. Diese Menschen möchte Kreisarchivar Dr. Marco Birn bei der digitalen Archivsprechstunde erreichen und sie u.a. zu Recherchen im Stadt-, Gemeinde- oder Kreisarchiv ermutigen. Die nächste digitale Archivsprechstunde findet am Dienstag, 26. April, von 19:30 bis 20:30 Uhr zu Personenstandsregistern statt.

Personenstandsregister gehören mit zu den wichtigsten Quellen für die Familienforschung. Aus ihnen ist unter anderem das Alter, Geschlecht, Familienstand und Informationen zu den Verwandtschaftsbeziehungen eines Menschen zu erfahren. Ohne die Geburts-, Heirats- und Sterberegister wäre Familienforschung im 19. & 20. Jahrhundert kaum denkbar. Eine Anfrage im Kreisarchiv lohnt auch hier.

Die Archivsprechstunde findet online statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Informationen & Link zum Webex-Meeting:

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 19.04.2022, 07:53 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Land fördert Machbarkeitsstudie zur Reaktivierung der Albbahn

Die vom Land Baden-Württemberg beauftragte Potentialanalyse zur Reaktivierung von Schienenstrecken hat insgesamt 42 Einzelstrecken betrachtet. Mit dabei waren auch die Bahnstrecken Engstingen - Gammertingen und Engstingen - Münsingen - Schelklingen, denen in der Studie ein lohnenswertes Fahrgastpotential bei Umsetzung der Regionalstadtbahn Neckar-Alb zwischen Reutlingen und Engstingen bescheinigt wurde.

Das Land hat dem Landkreis für eine Machbarkeitsstudie zur Ertüchtigung der Albbahn für einen regelmäßigen Bahnverkehr eine Förderung bis zu 75 Prozent und eine Fördersumme bis zu 200.000 Euro bewilligt.

Der Ausbau von Bahnstrecken ist mit hohen Kosten verbunden, bereits die Planungskosten spielen dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Die Unterstützung des Landes ist daher eine gute Gelegenheit, in einem ersten Schritt die Machbarkeit zu prüfen und einen groben Kostenrahmen für die weitere Ertüchtigung der Strecken zu benennen.

Externen Link öffnen
Veröffentlicht in: Landkreis aktuell

Veröffentlicht am 14.04.2022, 10:56 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

KULTSPACE Münsingen erfolgreich gestartet

Landrat Dr. Ulrich Fiedler hat das neue Coworking-Angebot „Kultspace“ des Landkreises Reutlingen in Münsingen auf der Schwäbischen Alb kürzlich feierlich eröffnet. Zahlreiche künftige Coworkerinnen und Coworker waren bei der Eröffnungsveranstaltung dabei, einige stellten vor wie sie im Kultspace künftig arbeiten.

Der Kultspace Münsingen hat seinen Standort im Herzen Münsingens in der ehemaligen Postfiliale Uracher Straße 5. Auf einer Fläche von 205 Quadratmetern bietet er eine Alternative zur einsamen Arbeit im heimischen Kunstatelier. Auch Kulturveranstaltungen, Ausstellungen, Workshops oder Pop-up-Verkäufe sind möglich.

Bei der Belegung des Kultspace Münsingen gibt es nur noch wenige Lücken, weshalb neue Bewerbungen momentan noch möglich sind. Das unbürokratische Bewerbungsformular und aktuelle Programm- und Veranstaltungshinweise gibt es unter www.kultur-machen.de/kultspace

Externen Link öffnen