Aktuelle Nachrichten für Neuigkeiten zur Corona-Pandemie

Die neuesten Nachrichten von Landkreis Reutlingen

Filtern

Zurücksetzen

Veröffentlicht am 20.04.2022, 10:30 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfmöglichkeiten am Wochenende

In Reutlingen wird am Wochenende nach einer kurzen Unterbrechung über die Osterfeiertage wieder geimpft. Am Freitag, 22. April 2022, ist der Impfstützpunkt am Markplatz von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Am Stadion an der Kreuzeiche werden am Sonntag, 24. April 2022, von 13 bis 16 Uhr Impfungen angeboten. Aufgrund der anhaltenden Nachfrage wird dieses Impfangebot - freitags am Marktplatz und sonntags an der Kreuzeiche - bis Mitte Mai fortgesetzt.

Die Impfungen führt an beiden Impfstützpunkten das mobile Impfteam des Landkreises durch. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Zu Verfügung stehen die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Neben Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertimpfungen werden an allen Terminen auch Impfungen für Kinder in der Altersgruppe von fünf bis elf Jahren angeboten.

Mehr Informationen zum Impfangebot der kommenden Wochen:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.04.2022, 15:08 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 13. April 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 88.218 (+ 2.064 zum 08.04.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 81.126

Genesen in %: 92,42 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 6.652

Todesfälle: 440

Kreiskliniken Reutlingen:
Seit Freitag, 8. April 2022, wurden 23 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und und 33 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Ein Patient ist leider verstorben. Damit befinden sich 52 Patienten im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon befinden sich 51 Patienten auf Normalstation und ein Patient auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 13.04.2022, 10:41 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

PCR-Abstrichstelle Kreuzeiche an Ostern letztmalig geöffnet

Die PCR-Abstrichstelle an der Kreuzeiche ist am Karsamstag, 16.04. sowie am Ostermontag, 18.04., jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Personen, die sich testen lassen wollen, müssen im Vorfeld online einen Termin vereinbaren. Am Osterwochenende werden an der Abstrichstelle in Reutlingen zum vorerst letzten Mal PCR-Tests angeboten.

Weiterhin führen im ambulanten Bereich die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte PCR-Abstriche durch. Sollten Hausarztpraxen selbst keine Tests durchführen, überweisen diese ihre Patientinnen und Patienten an Corona-Schwerpunktpraxen. An die Arztpraxen wenden sich Personen mit typischen Symptomen einer COVID-19-Infektion.

Liegen keine Symptome, jedoch ein positiver Schnelltest vor, bzw. benötigen Sie beispielsweise einen Test zur Aufnahme einer REHA, muss der PCR-Test nicht durch eine Ärztin bzw. einen Arzt durchgeführt werden. Eine Übersicht mit PCR-Teststationen im Landkreis finden Sie unter: www.kreis-reutlingen.de/corona-test

Gesamte Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 08.04.2022, 15:07 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 8. April 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 86.154 (+ 3.360 zum 01.04.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 79.085

Genesen in %: 92,26 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 6.635

Todesfälle: 434

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 41 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 41 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 5 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 63 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, alle Patienten befinden sich auf der Normalstation und kein Patient auf der Intensivstation.

Hinweis: Aufgrund der Osterfeiertage erhalten Sie unsere nächste Lagemeldung bereits am Mittwoch, 13. April 2022.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.04.2022, 14:43 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Weiterhin FFP2-Maskenpflicht im Landratsamt

Seit Sonntag, 3. April 2022, gilt in Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung, mit der Zugangsbeschränkungen und die Maskenpflicht in Innenräumen aufgehoben wurden. Da die Inzidenzen im Landkreis weiterhin sehr hoch sind, macht das Landratsamt Reutlingen von seinem Hausrecht Gebrauch und behält die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske in seinen Verwaltungsgebäuden vorerst bei.

Besucherinnen und Besucher müssen damit weiterhin eine FFP2-Maske oder eine Maske vergleichbaren Standards tragen, wenn sie Termine im Landratsamt wahrnehmen. Die Maßnahme dient dem Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ermöglicht, den Service des Landratsamtes weiter aufrechtzuerhalten. Termine im Landratsamt sind weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.04.2022, 15:17 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 1. April 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 82.794 (+ 5.441 zum 25.03.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 74.810

Genesen in %: 90,82 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 7.559

Todesfälle: 425

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 61 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 56 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 5 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 68 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 65 Patienten auf Normalstation und 3 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 25.03.2022, 16:12 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Lagemeldung, 25. März 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 77.353 (+ 5.828 zum 18.03.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 69.155

Genesen in %: 89,89 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 7.779

Todesfälle: 419

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 71 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 38 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Vier Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 68 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 65 Patienten auf Normalstation und 3 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 25.03.2022, 08:35 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Angepasstes Impfangebot ab nächster Woche

Aufgrund der geringen Nachfrage wird das Impfangebot des Landkreises ab Montag, 28.3., deutlich reduziert. Impfungen werden weiterhin vor allem durch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte angeboten. Darüber hinaus steht dem Landkreis entsprechend der Planungen des Landes ein mobiles Impfteam für einzelne Impfaktionen zur Verfügung, welches für ein niederschwelliges Basisimpfangebot sorgen wird.

Die bisherigen Planungen erstrecken sich auf April und Mai 2022. Insbesondere wird die Umsetzung von wöchentlichen Impfaktionen anvisiert, die in der Regel freitags am Marktplatz (15 - 18 Uhr) und sonntags am Kreuzeiche Stadion (13 - 16 Uhr) in Reutlingen stattfinden. Zudem sind bedarfsorientiert Impfaktionen in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden möglich. Geimpft wird ohne Termine mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Kinderimpfungen sind bei allen Impfaktionen möglich.

Die aktuellen Impftermine finden Sie unter: www.kreis-reutlingen.de/impfen

Gesamte Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 18.03.2022, 16:31 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 18. März 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 71.525 (+ 5.077 zum 11.03.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 63.618

Genesen in %: 89,46 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 7.493

Todesfälle: 414

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 46 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 37 Patienten aus diesem Bereich entlassen. Ein Patient ist leider verstorben. Damit befinden sich 39 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 38 Patienten auf Normalstation und 1 Patient auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 17.03.2022, 15:31 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Letzte reguläre Impfwoche an den Impfstützpunkten

Die Impftermine an den regionalen Impfstützpunkten von 21. -27.03.2022 stehen fest. In der kommenden Woche wird noch einmal an den Standorten in Reutlingen, Metzingen und Münsingen geimpft. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Wer eine Impfung mit Nuvaxovid möchte, wird aus organisatorischen Gründen jedoch gebeten, im Vorfeld einen Termin zu vereinbaren.

Aufgrund der stark gesunkenen Nachfrage nach Impfterminen reduzieren die Landkreises und ihre Partner das Impfangebot an den regionalen Impfstützpunkten ab Ende März deutlich. Wer sich dort noch einen Termin für eine Erst-, Zweit- oder Auffrischungsimpfung sichern möchte, sollte dies in der kommenden Woche tun.

Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte führen auch zukünftig das Impfen fort. Darüber hinaus steht dem Landkreis entsprechend der Planungen des Landes ein Mobiles Impfteam für einzelne Impfaktionen zur Verfügung. Über die Termine wird das Landratsamt im Vorfeld informieren.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 11.03.2022, 16:05 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 11. März 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 66.448 (+ 4.957 zum 04.03.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 58.502

Genesen in %: 88,59 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 7.532

Todesfälle: 414

Kreiskliniken Reutlingen:
m Verlauf der letzten Woche wurden 47 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 40 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 7 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 31 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 30 Patienten auf Normalstation und 1 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 10.03.2022, 14:49 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfangebote bis 20. März

Die Impftermine für die kommende Woche (14. bis 20. März 2022) werden am Freitag, 11. März 2022, um 9 Uhr zur Buchung freigegeben.

Am Sonntag, 27. März 2022, enden die Impfaktionen des Landkreises an allen Stützpunkten in Reutlingen, Metzingen, Münsingen und Pfullingen.
Wer sich noch einen Termin für eine Erst- Zweit oder Auffrischungsimpfung sichern möchte, sollte in den beiden kommenden Wochen einen Impftermin buchen unter: www.kreis-reutlingen.de/impfen

Auch Impfungen mit Novavax werden angeboten.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 04.03.2022, 16:52 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 04. März 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 61.491 (+ 3.911 zum 25.02.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 54.928

Genesen in %: 89,92 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 6.157

Todesfälle: 406

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 34 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 44 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 3 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 38 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 36 Patienten auf Normalstation und 2 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 03.03.2022, 15:28 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfangebot im Landkreis bis 13. März

Der Impfstoff von Novavax erweitert nun auch das Impfangebot im Landkreis Reutlingen. Impfungen mit dem neuen Impfstoff können an allen regionalen Impfstützpunkten gebucht werden.
Die Impftermine für die kommende Woche (7. bis 13. März 2022) werden am Freitag, 4. März 2022, um 9 Uhr zur Buchung freigegeben. An den regionalen Impfstützpunkten werden Impfungen mit anderen Impfstoffen zu den Öffnungszeiten weiterhin ohne Termin angeboten. Lediglich wer eine Impfung mit Nuvaxovid möchte, muss zuvor einen Termin vereinbaren.

Terminübersicht und -buchung: www.kreis-reutlingen.de/impfen

Gesamte Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 01.03.2022, 16:10 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfstoff von Novavax ab Freitag verfügbar

Der Impfstoff von Novavax ist ab Freitag, 4. März 2022, an allen regionalen Impfstützpunkten im Landkreis verfügbar. Die ersten Impftermine für dieses Wochenende können am Mittwoch, 2. März 2022, um 9 Uhr online gebucht werden. Geimpft wird an den Standorten in Reutlingen, Metzingen, Zwiefalten und Münsingen.

Für eine Impfung mit Novavax muss im Vorfeld ein Termin vereinbart werden. Auf der Online-Plattform „SAMEDI“ werden dazu spezielle Impftermine eingestellt. Lediglich in Zwiefalten wird am Wochenende auch der Impfstoff von Novavax ohne Terminbuchung verimpft. Jede Person kann die Novavax-Impftermine wahrnehmen, unabhängig davon, ob sie von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen ist.

Weitere Termine wird es kommende Woche geben, die wie üblich am Freitag zur Buchung freigegeben werden. Insgesamt erhält der Landkreis rund 5.000 Impfdosen, die für die Erst- und Zweitimpfungen vorgesehen sind.

Terminübersicht & -buchung: www.kreis-reulingen.de/impfen

Ganze Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 25.02.2022, 16:48 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 25. Februar 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 57.580 (+ 4.150 zum 18.02.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 50.775

Genesen in %: 88,80 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 6.403

Todesfälle: 402

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 39 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 35 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 4 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 51 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 47 Patienten auf Normalstation und 4 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 24.02.2022, 16:53 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impftermine von 28. Februar bis 6. März

Morgen werden die Impftermine für kommende Woche zur Buchung freigegeben. An den regionalen Impfstützpunkten werden Impfungen zu den Öffnungszeiten auch ohne Termin angeboten. Ein Impfangebot für Kinder gibt es in Reutlingen, Metzingen und Zwiefalten.

An den regionalen Impfstützpunkten stehen derzeit die Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna sowie Johnson & Johnson zur Verfügung. Da ausreichend Impfdosen vorhanden sind, können auch Personen ab 30 Jahren zwischen den beiden mRNA-Impfstoffen frei wählen.

Der neue Impfstoff von Novavax ist mit Verzögerung beim Bund angekommen und wird im nächsten Schritt über die Länder an die Kreise verteilt. Im Laufe der nächsten Woche soll der Impfstoff auch an den Landkreis Reutlingen geliefert werden, der genaue Termin ist momentan noch nicht bekannt. Das Landratsamt wird sobald wie möglich informieren, ab wann und wo Impftermine mit Novavax angeboten und gebucht werden können.

Terminübersicht: www.kreis-reutlingen.de/impfen

Gesamte Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 23.02.2022, 16:02 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

3G-Regel für Besucher des Landratsamts aufgehoben

Mit der neuen Corona-Verordnung des Landes und der Rückkehr in die Warnstufe entfällt ab Mittwoch, 23. Februar 2022, für Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes die Pflicht zur Vorlage eines 3G-Nachweises. Weiterhin sind Termine im Landratsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der FFP2-Maskenpflicht möglich.

Wichtige Hinweise für Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes: www.kreis-reutlingen.de/zutrittsregeln

Gesamte Meldung:

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 18.02.2022, 16:40 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Corona-Fallzahlen, 18. Februar 2022

Gesamtzahl laborbestätigter Fälle: 53.430 (+ 5.139 zum 11.02.2022)

Gesamtzahl genesener Fälle: 46.026

Genesen in %: 86,79 (abzüglich der Todesfälle)

Aktive Fälle: 7.007

Todesfälle: 397

Kreiskliniken Reutlingen:
Im Verlauf der letzten Woche wurden 63 Patienten in den Covid-Isobereich aufgenommen und 45 Patienten aus diesem Bereich entlassen. 10 Patienten sind leider verstorben. Damit befinden sich 51 Covid19-Erkrankte im stationären Bereich der Kreiskliniken, davon 45 Patienten auf Normalstation und 6 Patienten auf der Intensivstation.

Externen Link öffnen

Veröffentlicht am 17.02.2022, 17:29 Uhr

Veröffentlicht von Katja Walter

Impfstoffwahl ab sofort möglich

Die Öffnungszeiten der regionalen Impfstützpunkte im Landkreis von 21. bis 27. Februar 2022 stehen fest. Die Impftermine können ab Freitag, 18. Februar 2022, gebucht werden, zudem sind an allen Standorten Impfungen ohne Termin möglich. Ab sofort kann darüber hinaus zwischen den Impfstoffen von Moderna und Biontech/Pfizer ausgewählt werden. Für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren gibt es Impfangebote in Reutlingen und Münsingen.

Mit welchem Impfstoff eine Person geimpft wird, ist auch an den regionalen Impfstützpunkten abhängig von der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) sowie der Verfügbarkeit der Impfstoffe. Bislang wurden Personen ab 30 Jahren in der Regel mit dem Impfstoff von Moderna geimpft. Ab sofort können sie an den regionalen Impfstützpunkten zwischen den Impfstoffen von Moderna und Biontech/Pfizer auswählen. Impfdosen beider Hersteller sind ausreichend vorhanden.

Terminübersicht: www.kreis-reutlingen.de/impfen

Ganze Meldung:

Externen Link öffnen